Basedow-Hashimoto-Selbsthilfegruppe Saar
Basedow-Hashimoto-Selbsthilfegruppe Saar

Nächste Veranstaltungen

 

Nächstes Gruppentreffen in Neunkirchen:
 

 

9. Oktober 2019

 

Kontakt:

Katja Leister, 0152 - 05311201
(ab 18 Uhr telefonisch oder über Whatsapp)
und

Helga Martin, 0174-2117932

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie auf unserer Internetseite vorbeischauen.

In unserer Selbsthilfegruppe tauschen wir uns über die Erkrankungen Morbus Basedow und Hashimoto-Thyroiditis -
beides Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse, die den ganzen Körper in Mitleidenschaft ziehen, aber auch die Psyche belasten.
Die Krankheiten sind mittlerweile gut therapierbar.

 

Unsere Anliegen und Aktivitäten

  • Kontakt zu Betroffenen, um den Leidensdruck mindern zu helfen
  • persönliche oder telefonische Beratung
    zur besseren Bewältigung der Krankheit
  • individuelle oder Gruppengespräche zwischen
    gleichartig Betroffenen
  • Aufklärung der Familienangehörigen zum Krankheitsbild
  • Kontakt zu anderen Selbsthilfegruppen im Bundesgebiet
  • Förderung des Wissens um die Krankheiten
    der Schilddrüse
  • Fachvorträge über Erkrankungen der Schilddrüse und ihre Behandlungsmöglichkeiten
  • Informationen über Ärzte, die sich gut
    mit der Erkrankung auskennen
  • Teilnahme an Arzt-Patienten-Foren
  • Informationen über neue Erkenntnisse bei der Behandlung von Schilddrüsenkrankheiten
  • Fachliteratur kann bei uns ausgeliehen werden.
  • Hilfestellungen bei anderen Schilddrüsenerkrankungen

 

Termine 2019

 

In Dillingen:

jeweils 19 Uhr

17. Juli
(kein Treffen > Ferien)


21. August
18. September
16. Oktober
20. November
18. Dezember

 

Treffpunkt:

Rathaus, Erdgeschoss, Seniorentreff,

Merziger Straße 51
66763 Dillingen

 

 

 

In Neunkirchen:

jeweils 18.30 Uhr

 

9. Oktober

11. Dezember

 

Treffpunkt:

Marienhausklinik

St. Josef Kohlhof,

Klinikweg 1 - 4
66539 Neunkirchen

 

Konferenzraum
in der 1. Etage,

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basedow-Hashimoto-Selbsthilfegruppe Saar